corso sul cinema italianocorso sul cinema italiano

Italienischer Kinokurs

Entdecken Sie die schönsten Filme des italienischen Kinos!

Warum ein Kurs über italienisches Kino?

Unser Kurs über Italienisches Kino ist für alle Filmliebhaber gedacht, die am großen italienischen Kino interessiert sind und die die italienische Kultur lernen wollen.
Im Laufe des Kurses werden Themen untersucht werden wie z.B. Gesellschaftliche und soziale Probleme der aktuellen Gemeinschaft in Italien (unter anderem aus literarischer Perspektive), Stilanalyse der wichtigsten Filme.

Der erste Kursteil besteht darin den Trailer des ausgewählten Filmes anzuschauen und darüber in der Gruppe zu diskutieren. Um das Gespräch über die ausgewählten Themen anzuspornen, werden drei Szenen der bedeutendsten Filme gewählt, darauf werden Interviews mit berühmten Protagonisten gelesen und deren schauspielerische Leistung beurteilt. Dieser Kursteil wird auch mit grammatischer Arbeit verbunden, da sowohl auf das Verständnis des Gelesenen Wert gelegt wird, wie auch auf die Erforschung neuer grammatischer Strukturen. Der italienische Film reflektiert stark die sprachliche Entwicklung der Alltagssprache. Die Kinosprache ist eine dynamische und engagierte Sprache, eine Sprache, die perfekt die Weiterentwicklungen der italienischen Umgangssprache darstellt.

Kurs über italienischen Kino

Der Kurs kann sich auch auf den Neorealismus konzentrieren, ein filmisches Phänomen, das die ideologischen und ästhetischen Regeln der Filmkunst tief beeinflusst hat, oder sich auf die Filme konzentrieren, die den Niedergang des Neorealismus und das Talent „neuer“ Autoren wie Fellini und Antonioni kennzeichnen.

Während des Kurses wird eine Klassendiskussion stattfinden, die auf den zugewiesenen Lesungen und den persönlichen Meinungen der Studenten basiert. Der Film ist ein fantastisches Instrument, um die italienische Kultur und Gesellschaft zu analysieren und zu verstehen.

Der Kurs über Italienisches Kino bietet die Gelegenheit, über Stereotypen, italienische Traditionen und Bräuche und über anspruchsvolle Themen wie Arbeitslosigkeit und Mafia nachzudenken.
Während des Kurses werden Rezensionen, Interviews, Texte, Grammatikkarten, Transkripte von Dialogen, Sprachkarten über den Dialekt, Jargon und Redewendungen ausgeteilt.

Hauptsächlich werden folgende Filme untersucht werden:

  • Mine Vaganti, von Ferzan Opztek. Anerkennung der Homosexualität, vor allem in Süditalien.
  • Malena, von Giuseppe Tornatore. Frauen in Süditalien und deren Emanzipation
  • I cento passi, von Marco Tullio Giordana. SozialwissenschaflicheErforschung (Mafia).
  • La grande bellezza, von Sorrentino und la Dolce Vita von Fellini. Sozialwissenschaftliche Erforschung und Vergleichung.
  • Terra Ferma, von Emanuele Crialese. Über Migration und Integration.
  • Perfetti sconosciuti. Über das Zusammenleben der italienischen Familien und Liebespaare.
  • Smetto quando voglio. Lustige Komödie über Arbeitsprobleme unter Jugendlichen und deren italienischen Fähigkeit damit klarzukommen.

Kursbeginn: alle 2 Wochen
Kursdauer: auf Anfrage des Teilnehmers
Lektionen:
– 20 Lektionen Italienisch Intensivkurs + 5 Lektionen in einer Minigruppe oder Einzelunterricht pro  Woche von Kinokurs
– 20 Lektionen Italienisch Intensivkurs + 10 Lektionen in einer Minigruppe oder Einzelunterricht pro Woche von Kinokurs
Daten und Preise

Porta d’Oriente | Italienische Sprachschule

Via Antonio Primaldo, 70 – 73028 Otranto – Lecce – Italy
0039 338 4562722 info@porta-doriente.com www.porta-doriente.com

Die Schule Porta d’Oriente ist:

università di perugiaOffizieller Sitz (anerkannt von der Universität für Ausländer von Perugia) für die Prüfung DILS-PG und CEDILS (für Ausländer und italienische Lehrer, die Italienisch lehren möchten)
università germaniaOffiziell von der schwedischen und deutschen Bildungsbehörde anerkannt
università venezia ca foscariVorbereitungszentrum für das CELI, PLIDA und das CILS-Zertifikat (Zertifikate für Italienisch als Fremdsprache; sie werden vom Außenministerium anerkannt).
csn sveziaDie italienische Sprachschule Porta d’Oriente wird von den schwedischen Behörden offiziell anerkannt (Vår skola är godkänd av och Högskoleverket)
programma socrate comeniusUnsere Schule steht auch in Kontakt mit den Nationalagenturen Erasmus PLUS und anderen italienischen Sprachschulen auf der ganzen Welt, um ausländische Italienisch Lehrer auszubilden
top

Die Website verwendet Cookies, einschließlich Cookies von Drittanbietern. Durch Klicken auf AKZEPTIEREN stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um die Zustimmung zu verweigern, klicken Sie auf VERWEIGERN. – DatenschutzbestimmungenInformationen zu Cookies